Lambda IT Blog

Lambda IT Hackweek 2017 - Benvenuto al Ticino

Publiziert am 23. Nov 2017 von Daniel Margreth

Wie jedes Jahr im November schliesst die Lambda IT ihre Büros im Liebefeld für eine Woche und reist gemeinsam ins sonnige Tessin für die Hackweek. Das Ziel der Hackweek ist eine Woche lang neue Technologien auszuprobieren und gemeinsam kleinere Projekte damit umzusetzen.

Dieses Jahr lag der Fokus auf GraphQL, und dessen Einsatz in Wepapplikationen

Es wurden 3 Projekte umgesetzt:

Ein mobiles Bestellsystem für Veranstaltungen und Events. Das Backend besteht aus einer MongoDB, Node.js und GraphQL; der Client wurde umgesetzt mit Angular 5 und Framework7

Ein Bewertungssystem für Sportanlässe. Das Backend besteht aus einer MongoDB und GraphQL; der Client wurde mit Angular 5 umgesetzt.

chestnutJS: Ein headless CMS mit Angular 5 Admin UI. Das Backend besteht aus Node.js, GraphQL, Mongoose und Typegoose

Technische Details werden zu einem späteren Zeitpunkt in unserem Blog publiziert.

Lambda IT Hackweek 2017 - Benvenuto al Ticino

Aktuelles im 2020

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Haben Sie ein spannendes Projekt oder brauchen Sie Unterstützung beim Lösen einer Herausforderung?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Lambda Team

Swiss Made Software

Die Lambda IT bekennt sich zum Standort Bern und Schweiz und entwickelt nicht nur zu 100% alle Software in der Schweiz, sondern versucht auch, wenn immer möglich, die lokalen Partner und Industrien zu berücksichtigen.